Serpiano - Monte San Giorgio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 10,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
727 hm 709 hm 1.097 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour

Diese recht einfache und konditionell etwas fordernde Rundwanderung führt von der Bergstation der Seilbahn Brusino-Serpiano durch den idyllischen Wald hinauf auf den Gipfel des Monte San Giorgio (1.097 m).

Von oben hat man eine traumhafte Aussicht auf die Gipfel der Vareser und Tessiner Alpen und auf den Lago di Lugano.

💡

Manche der Fossilien die man am Monte San Giorgio und dessen Umgebung fand, sind mehr als 200 Mio. Jahre alt. Einige dieser Artefakte aus längst vergangener Zeit kann man heute im Fossilienmuseum von Meride bestaunen.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Mendrisio und anschließend in nördlicher Richtung nach Serpiano fahren.

von Süden
Auf der A9/E35 bis Chiasso und danach auf der A2 bis Mendrisio und anschließend in nördlicher Richtung nach Serpiano fahren.

Parkplatz

In Serpiano

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Lugano und von dort mit dem Postauto (Linie 431) bis Haltestelle Morcote, Casa per Anziani fahren. Von dort mit der Fähre nach Brusino Arsizio fahren und zu Fuß zur Talstation der Seilbahn Brusino-Serpiano gehen.

Wandern • Lombardei

Monte Lema

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,5 km
Aufstieg
809 hm
Abstieg
809 hm

Bergwelten entdecken