Wanderung zur Chiavenna-Hütte ab Fraciscio/Soste

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:10 h 2,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
630 hm 20 hm 2.194 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Von S. Franciscio gelangt man zur Chiavennahütte auf der Alpe Angeloga mit dem geleichnamigen See am Fuße des Pizzo Stella, Pizzo Groppera und Pizzo Peloso hoch über den Splügental in den Oberhalbsteiner Alpen (Plata Gruppe). Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für lohnende Wanderungen oder Überschreitungen.

💡

Ein lohnendes Gipfelziel, das man sich hier vornehmen sollte, ist der Pizzo Stella (3.163 m).

Anfahrt

Von Lecco (LC) über die Strada Statale 36 (SS 36)/Strada Statale del Lago di Como e della Spluga nehmen, vorbei an Varenna, Bellano, Nuova Olonio, Kleven, Gallivaggio und Campodolcino. Nun über einige Kehren ca. 3,5 km bis nach S. Fraciscio.

Parkplatz

Parkplatz im Ortsteil Soste

Bergwelten entdecken