Diemtigtaler Hausweg - Mittleres Tal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:40 h 10 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
600 hm 600 hm 1.129 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Der Diemtigtaler Hausweg in den Berner Alpen führt in der zweiten Etappe in das Herz des Diemtigtals. Die Wanderung entlang der gut ausgeschilderten Route im Kanton Bern führt an mehreren bestens erhaltenen Bauernhäusern vorbei, deren Dekorationen, Schnitzereien und architektonische Spezialitäten in der Begleitbroschüre und auf angebrachten, braunen Informationstafeln lehrreich beschrieben sind.

💡

Der idyllische Gasthof Rothbad liegt am Fusse der Niesenkette, hier ist die Weitsicht auf die Niesenkette und ins Diemtigtal wunderschön. Die lokalen Speisen sind ein Gaumenschmaus.

Anfahrt

Von Bern
Über A6 bis Wimmis, Route 11 folgen bis Oey, auf Diemtigtalstrasse abbiegen bis Horboden.

Von Luzern
Über A8 bis Ausfahrt 18 Lattingen, auf A6 bis Wimmis, Route 11 folgen bis Oey, auf Diemtigtalstrasse abbiegen bis Horboden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus ab Oey-Diemtingen, Bahnhof bis nach Horboden, Wirtschaft fahren. 

Naturfreundehaus Wydacker
Das Naturfreundehaus Wydacker befindet sich im Naturpark Diemtigtal, das größte Seitental des Simmentals, im Kanton Bern.  Es liegt auf 1.020 m Höhe am westlichen Hang der Niesenkette, einem 21 km langen Gebirgszug im Berner Oberland, und wird von der Sektion Gwatt betreut.  Den Gästen des Hauses präsentiert sich eine einmalige Aussicht auf das gegenüberliegende Diemtigen und die Südseite der Stockhornkette, sowie ins Wiriehorn-Gebiet. Das Diemtigtal selbst überzeugt mit seiner lieblichen Landschaft und seiner einzigartigen Flora und Fauna. Wer ein Fest oder Familienfeier plant oder mit der Gruppe verreisen möchte, dem bietet dieses Haus einen idealen Ort für die Veranstaltung. Es kann sowohl mit als auch ohne Übernachtung genutzt werden. Darüber hinaus bietet die Umgebung für die Freizeitgestaltung reizvolle Wanderungen und Touren im Bereich der Niesenkette, Stockhorn, Grimmialp oder Diemtigbergli und im Winter locken die Skigebiete Springenboden, Wiriehorn und Grimmialp mit purem Skivergnügen.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Bern

Alp Botchen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,4 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
Wandern • Bern

Niesen-Rundtour

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
770 hm

Bergwelten entdecken