16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um die Gastlosen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:15 h
Länge
11 km
Aufstieg
680 hm
Abstieg
680 hm
Max. Höhe
1.903 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die Gastlosen (2.252 m) sind eine Kette markanter Kalkfelsen in den Freiburger Voralpen und werden nicht umsonst als "Saanenländer Dolomiten" bezeichnet. Diese wunderschöne, mittelschwere Wanderung an der Grenze des Kantons Freiburg zum Kanton Bern beeindruckt aber nicht nur durch ihr Panorama. Auch die drei ausgezeichneten Berghütten am Weg locken den motivierten Wanderer.

💡

Die erlesene Speisekarte des Soldatenhaus sollte man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen. Besondere Spezialität ist das hausgemachte Schokoladenparfait.

Weitere Wanderungen, Veranstaltungen und einen praktischen Wanderplaner findet ihr hier: Berner Wanderwege

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt
Mit Bahn nach Freiburg oder Bulle und weiter mit Bus nach Jaun, Kappelboden oder mit Bahn via Spiez nach Boltigen und mit Bus nach Jaun, Kappelboden

Rückfahrt
Mit Bus ab Jaun, Kappelboden nach Freiburg, Bulle oder Boltigen und weiter mit Bahn
 

Bergwelten entdecken