16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Cabane des Dix von Grand Dixence

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
12,3 km
Aufstieg
974 hm
Abstieg
200 hm
Max. Höhe
2.928 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Lange, aber ungemein lohnende Tour von Europas höchster Staumauer, der Barrage de La Grand Dixence, zur viel besuchten Cabane des Dix (2.928 m) in den Walliser Alpen. Die Wanderung führt in den eindrucksvollen Gletscherkessel zu Füssen des Mont Blanc de Cheilon und des Pigne d‘Arolla.

💡

Die gastfreundliche Cabane des Dix (2.928 m) ist eine der am meisten besuchten Hütten der Schweiz. Falls man übernachten möchte, sollten man lange vorher buchen. 

Anfahrt

Über Montreaux nach Martigny und weiter auf der A9 nach Sitten. Im Ort nach Süden Richtung Hérémence um bis zum Stausee Lac des Dix zu fahren.

Parkplatz

Parkplätze bei der Staumauer (Le Chargeur).

Öffentliche Verkehrsmittel

Postauto von Sion über Hérémence bis Le Chargeur.

Bergwelten entdecken