Der steile Aufstieg zum Welterbe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:00 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.191 hm 1.635 hm 2.627 m

Spektakuläre Wanderung in den Glarner Alpen im Kanton Glarus: Die Tschingelhörner sind mit einem Wort beschrieben „atemberaubend". Diese Tour, die über den Segnaspass auf 2.627 m führt, lässt einen die Hörner aus nächster Nähe von drei Seiten her bestaunen. Warum die Gegend zum Weltkulturerbe erklärt wurde, versteht jeder, der auf diesen Pfaden gewandelt ist.

💡

Auf der Terrasse der Mountain Lodge am Segnaspass kann man bei grandiose Bergpanorama herrlichen Kaffee und leckere Törtchen genießen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Man fährt mit dem Zug nach Schwanden (http://fahrplan.sbb.ch/bin/query.exe/de).  Danach geht es mit dem Postauto weiter nach Elm (https://www.postauto.ch/). Schließlich fährt man mit der Bahn hinauf auf die Tschinglenalp.

Wandern • Vorarlberg

Toblermannskopf

Dauer
6:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
19,7 km
Aufstieg
1.158 hm
Abstieg
1.158 hm
Wandern • Nidwalden

Brisen-Überschreitung

Dauer
6:45 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
16 km
Aufstieg
1.280 hm
Abstieg
1.936 hm

Bergwelten entdecken