Wanderung zur Tuoihütte von Guarda

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
800 hm 10 hm 2.250 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Abwechslungsreiche alpine Tour zur wunderschön gelegenen Chamonna Tuoi, auch Tuoihütte (2.250 m) genannt. Die Hütte ist beliebter Ausgangspunkt für Bergsteiger und umringt von zahlreichen 3.000ern. Ihre Lage unterhalb des Piz Buin in der Silvretta Gruppe ist perfekt für einen längeren Aufenthalt und ausgedehnte Hochtouren geeignet. Doch auch Tagesausflüglern wird der Anstieg zur Hütte Spaß machen.

💡

Ein paar Tage in der idyllischen Bergwelt der Silvretta Gruppe bleiben und das Leben auf der Tuoihütte (2.250 m) und ihren zahlreichen Möglichkeiten erleben.

Anfahrt

Mit PW über den Autoverlad Vereina bis Bahnhof Sagliains/Susch oder über den Flüelapass (Wintersperre) nach Susch, Weiter nach Guarda. Anreise aus Deutschland und Österreich über Landeck Richtung St. Moritz bis nach Guarda.

Parkplatz

Parkplätze vor dem Dorf Guarda.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Landquart, dann umsteigen und weiter über Klosters, Vereinatunnel nach Guarda Station. Anschliessend mit Postauto nach Guarda.

Tuoihütte
Hütte • Graubünden

Tuoihütte (2.250 m)

Die Chamonna Tuoi ist eine traditionelle Schutzhütte des Schweizer Alpenclubs SAC (Sektion Engiadina Bassa in Zernez) und liegt im Schweizer Teil der Silvretta. Sie sitzt unterhalb des Piz Buin (3.312 m), dem höchsten Vorarlberger Gipfel der Silvretta, und blickt nach Süden über das Unterengadin hinweg.  Die Hütte ist idealer Ausgangspunkt für Gletschertouren in der Silvretta bzw. als Zwischenstation für eine Durchquerung der Silvretta. Schon der Zustieg aus dem malerischen Engadiner Dorf Guarda ist einen Ausflug zur Chamonna Tuoi wert. Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker kommen hier voll auf ihre Kosten.
Geöffnet
Feb - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern •

Mont de la Nef

Dauer
2:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
10 hm

Bergwelten entdecken