San Salvatore: Höhenweg über Cima Pescia nach Morcote

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
660 hm 1.240 hm 899 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Schöne Höhenwanderung über dem Luganer See im Kanton Tessin. Der Monte San Salvatore (912 m) gilt als das Wahrzeichen der Stadt Lugano. Von seinem Gipfel führt dieser mittelschwere Höhenweg durch Kastanienwälder hinunter nach Morcote.

💡

Auf dem Monte San Salvatore befindet sich eine Kapelle, eine Freilicht-Ausstellung mit historischen Tourismusplakaten aus der ganzen Schweiz sowie das Museum San Salvatore mit kirchengeschichtlichen und geologischen Exponaten und der Geschichte des Blitzforschungszentrums. Auch eine Sendeanlage der Swisscom ist dort errichtet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise

Standseilbahn ab Lugano-Paradiso zum San Salvatore

Rückreise

Bus oder Schiff ab Morcote

Bergwelten entdecken