Baita del Canton

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 4,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm – – – – 2.259 m

Eine einfache, aber vielseitige Wanderung im Herzen der Livigno Alpen mit einer weiten Aussicht auf die Gipfel im Nationalpark Stilfser-Joch, zwischen der Region Lombardei, dem Trentino-Südtirol und dem Schweizer Kanton Graubünden. Die Tour führt von der Plaza Placheda über die Téa dal Pél - Plan di Corf - Baitél da Plasgianet auf den Höhen des Carosello 3000 bis zur Baitèl dal Cantòn.

💡

Der Baitel dal Canton ist eine einfache Selbstversorgerhütte, die in Vergangenheit von den Hirten und Jägern aufgesucht worden ist. Heute ist diese Unterkunft ein beliebtes Ziel für Wanderer. In den vergangenen Jahren wurde die kleine Hütte von der Revierleitung saniert.

Anfahrt

Von Landeck (A) Richtung St. Moritz (CH) bis Zernez (CH), Richtung Ofenpass, Munt-la-Schera-Tunnel, Italienische Zollstation, Passo del Gallo, Livigno.

Über die Brennerautobahn A 22/E 45, Ausfahrt Bozen-Süd, Schnellstraße Richtung Meran, auf der S.S. 38/40 Richtung Reschenpass bis nach Glurns, auf der S.S. 41 nach Taufers im Münstertal, Schweizer Zollstation passieren, Ofenpass, -la-Schera-Tunnel, Italienische Zollstation, Passo del Gallo, Livigno.

Ganzjährig befahrbare Straße: Von Mailand über die S.S. 36 nach Lecco, weiter bis nach Colico und auf der S.S. 38 in Richtung Sondrio/Tirano/Bormio, auf der S.S. 301 in Richtung Passo Foscagno/Trepalle/Livigno.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Mailand - ganzjährige Verbindung. Zug von Mailand nach Tirano mit Busverbindung von Tirano nach Livigno (umsteigen in Bormio).

Vom Norden: - ganzjährige Verbindung. Mit der Bahn bis nach Zernez (CH) und mit dem Bus oder Taxi nach Livigno.

Dauer
1:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,3 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
40 hm
Wandern •

Mont de la Nef

Dauer
2:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,5 km
Aufstieg
670 hm
Abstieg
10 hm

Bergwelten entdecken