15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Baitèl di Sc'taur

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:40 h
Länge
1,8 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.239 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Eine kurze Wanderung von Viéira über den Monte Mót zur Baitèl di Sc'taur in den Livigno Alpen. Auf dieser Genusswanderung erlebt man die Kulturlandschaft rund um Livigno/Lombardei kennen und kann auf den breiten Bergrücken des Monte Mót die Schönheit dieser Berwelt genießen.

💡

Wenn das Wetter nicht so mitspielen sollte und man keine Tour unternehmen kann, sollte man es nicht versäumen den Milchhof von Livigno zu besuchen. Von Montag bis Freitag kann man zwischen 8.00 und 11.30 Uhr die Produktionsstätte besichtigen und in der Verkaufsstelle die schmackhaften Produkte kaufen.

Anfahrt

Von Landeck (A) Richtung St. Moritz (CH) bis Zernez (CH), Richtung Ofenpass, Munt-la-Schera-Tunnel, Italienische Zollstation, Passo del Gallo, Livigno.

Über die Brennerautobahn A 22/E 45, Ausfahrt Bozen-Süd, Schnellstraße Richtung Meran, auf der S.S. 38/40 Richtung Reschenpass bis nach Glurns, auf der S.S. 41 nach Taufers im Münstertal, Schweizer Zollstation passieren, Ofenpass, -la-Schera-Tunnel, Italienische Zollstation, Passo del Gallo, Livigno.

Ganzjährig befahrbare Straße: Von Mailand über die S.S. 36 nach Lecco, weiter bis nach Colico und auf der S.S. 38 in Richtung Sondrio/Tirano/Bormio, auf der S.S. 301 in Richtung Passo Foscagno/Trepalle/Livigno.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Mailand - ganzjährige Verbindung. Zug von Mailand nach Tirano mit Busverbindung von Tirano nach Livigno (umsteigen in Bormio).

Vom Norden: - ganzjährige Verbindung. Mit der Bahn bis nach Zernez (CH) und mit dem Bus oder Taxi nach Livigno.

Bergwelten entdecken