16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Laaser Marmorweg – Schrägbahnsteig

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
10,8 km
Aufstieg
540 hm
Abstieg
530 hm
Max. Höhe
1.385 m
Anzeige

Von Laas im Vinschgau führt der Schrägbahnsteig von der Talstation der Marmorschrägbahn in Serpentinen zum Kirchlein St. Martin und hinauf zur Bergstation am Bremsberg. Schautafeln erläutern entlang der Wegstrecke an den nördlichen Ausläufern der Ortler-Cevedale-Gruppe die einzelnen Stationen der historischen Schrägbahn, die immer noch in Betrieb ist. Eine schöne Tour zu den Marmorbrüchen dieses „weißen Goldes“ in Südtirol. 

💡

Die Wanderung kann auch als Rundtour, in Kombination mit der Schlucht „Gurgl" im unteren Laaser Tal begangen werden. Dieser Abschnitt der Wanderung ist nur schwindelfreien Wanderern vorbehalten - alle anderen können den Laaser Talweg entlang gehen.

Anfahrt

Von Meran oder dem Reschenpass über die Vinschgerstraße nach Laas.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte von Laas oder beim Ausgangspunkt der Tour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn von Meran nach Laas. Die Talstation der Schrägbahn erreicht man zu Fuß.

Bergwelten entdecken