Vinschger Höhenweg - Etappe 3: Tanas - Matschertal - Glieshof

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 7:00 h 21,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
970 hm 680 hm 1.822 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die dritte Etappe des Vinschger Höhenweges führt von Tanas ins zum Glieshof im hintersten Matschertal. Auf dieser Etappe überwindet man weniger Höhenunterschied im Auf- und Abstieg, aber die Wegstrecke ist beachtlich lang. Am Anfang führt der Weg noch im steten Auf und Ab am Sonnenberg entlang, schlängelt sich dann meist durch schattige Waldstücke in das, von den Ötztaler Alpen umgebene, Matschertal hinein. 

Eine schöne Wegstrecke im oberen Vinschgau in Südtirol.

💡

Die Churburg in Schluderns kann von Ende März bis 31. Oktober (nur mit Führung) besichtigt werden. Eine besondere Attraktion dieser schönen Burg ist die Waffenkammer. Eine Besichtigung lohnt sich.

Anfahrt

Brennerautobahn A 22 nach Bozen und weiter über die Schnellstraße nach Meran (MeBo) oder über den Reschenpass in den Vinschgau.
Über die Vinschgauer Staatsstraße nach Schlanders und nach Laas.

Parkplatz

Parkmöglichkeit am Bahnhof in Laas.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Züge halten hier). Weiter mit der Bahn nach Meran und mit der Vinschgerbahn bis nach Laas.

Wandern • Bayern

Älpelesattel

Dauer
7:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
24,1 km
Aufstieg
967 hm
Abstieg
967 hm

Bergwelten entdecken