Vinschger Höhenweg - Etappe 1: Staben - Juval - St. Martin im Kofel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 12,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.454 hm 272 hm 1.740 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der erste Streckenabschnitt des Vinschger Höhenweges von Schloss Juval bei Staben im unteren Vinschgau bis nach St. Martin in Kofel verläuft entlang des Sonnenberges durch eine der spannendsten Kulturlandschaften Südtirols. Eine besonders schöne Etappe an den südlichen Ausläufern der Ötztaler Alpen. 

💡

Die Südtirol-Mobilcard für sämtliche öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol lohnt sich. Die Mobilcard gibt es als 1-Tages, 3-Tages- und 7-Tages Karte für Erwachsene und als Juniorkarte für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. Vorsicht: die Seilbahn nach St. Martin im Kofel ist nicht im öffentlichen Verkehrsnetz und akzeptiert nicht die Mobilcard.

Anfahrt

Mit dem PKW in den Vinschgau bis nach Staben unterhalb von Schloss Juval am Eingang ins Schnalstal.

Parkplatz

In der Dorfmitte von Staben am Bahnhof, kostenlos und unbewacht

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschger Bahn bis nach Staben und zu Fuß hinauf zum Schloss Juval.

Wandern • Trentino-Südtirol

Zu den Saldurseen

Dauer
5:09 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,9 km
Aufstieg
1.255 hm
Abstieg
1.078 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Über das Halsljoch

Dauer
5:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14,7 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
1.180 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Ilmenspitze

Dauer
6:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,3 km
Aufstieg
1.432 hm
Abstieg
1.432 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Piz Boe

Dauer
5:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
1.400 hm
Abstieg
1.390 hm

Bergwelten entdecken