Anzeige

Genussvoll von Alm zu Alm im Navistal

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
14 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Max. Höhe
1.970 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Die Rundwanderung in der Tiroler Tourismusregion Wipptal führt durch die ursprüngliche Almen- und Gebirgslandschaft im hinteren Navistal und gehört zu den prämierten Jubiläumswegen. Herrliche Ausblicke in die Tuxer Alpen, zu den Stubaier Alpen und hinunter in das Wipptal runden das Naturerlebnis ab. Forstwege wechseln einander ab mit Steigen durch Almengelände und Wiesen. Die Almenrunde führt über die Peeralm, die Vögeleralm, die Klammalm, die Poltenalm, die Stöcklalm und die Naviser Hütte, wobei eine Einkehr mit der Verkostung von kulinarischen Gaumenfreuden aus der Region nicht fehlen darf.

💡

Die Naviser Almenrunde ist auch eine schöne Mountainbike-Tour!

Anfahrt

Über die Brennerautobahn (A13) bis nach Matrei, dort über die Landesstraße ins Navistal und bis zum Parkplatz Schranzberg (Ausgangspunkt Naviser Hütte).

Parkplatz

Gebührenpflichtig

Bergwelten entdecken