15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochgrubbachspitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:58 h
Länge
13,9 km
Aufstieg
1.393 hm
Abstieg
1.393 hm
Max. Höhe
2.806 m
Anzeige

Die mittelschwierige Bergtour führt von Terenten im Südtiroler Pustertal auf die 2.811 m hohe Hochgrubbachspitze, der höchsten Erhebung der östlichen Pfunderer Berge, einer Gebirgsgruppe in den Zillertaler Alpen. Auf diesem schönen Aussichtsberg in der Ferienregion Kronplatz in Südtirol überblickt man die Gipfel der Pfunderer Berge und das Gipfelmeer der Dolomiten.

💡

Mehr als nur Käse: Unterhalb von Terenten, an der Pustertaler Hauptstraße kann man in Vintl die Verwandlung von Milch erleben und das geschmackvolle Ergebnis genießen. Die Feinkäserei Capr!z vereint Schaukäserei, Erlebniswelt und Bistro zu einem Erlebnis für alle Sinne. Das Ergebnis einer Südtiroler Tradition.

Anfahrt

Anfahrt von Westen:

A22 - Ausfahrt Pustertal - über Niedervintl nach Terenten - durch den Ort hindurch und nach ca. 2 km links (bergseitig) abbiegen - hinauf zum Parkplatz am Ende der Zufahrtsstraße.

Anfahrt von Osten:

nach Bruneck - über Pfalzen nach Terenten - ca. 1 km nach dem hölzernen Ortschild rechts (bergseitig) abbiegen - hinauf zum Parkplatz am Ende der Zufahrtsstraße.

Parkplatz

Ein kostenloser Parkplatz befindet sich im Winnebachtal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bruneck und mit dem Bus nach Terenten.

Bergwelten entdecken