15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schafberg - Variante 2: über Oberburgau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
14 km
Aufstieg
1.220 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.782 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine der Möglichkeiten den 1.782 m hohen Schafberg zu besteigen, ist die mittelschwere Wanderung von Oberburgau in St. Gilgen. Von dort gelangt man über die Eisenaueralm, dem Suissensee und die Schafbergseen zum Gipfel, wo sich das Schafberghotel befindet, die Bergstation der berühmten Schafbergbahn und die Schutzhütte Himmelspforte.

💡

Die Wanderung erfordert im oberen Bereich Trittsicherheit. Vorsicht bei Nässe!

Anfahrt

Von Salzburg:
über die A1 - Ausfahrt Mondsee.

Von Wien/Linz:
über die A1 - Ausfahrt St. Georgen, Attersee über Nußdorf nach Unterach.

Vom Westen:
Bad Ischl-Weißenbach-Unterach.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn:
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergau-Bahn bis Attersee, weiter mit dem Bus nach Unterach.

Bergwelten entdecken