15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Nordwaldkammweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
16:30 h
Länge
54 km
Aufstieg
3.510 hm
Abstieg
4.260 hm
Max. Höhe
1.311 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Nordwaldkammweg - eine grenzüberschreitende Wanderung von Bayern ins oberösterreichische Mühlviertel – ist Teil des „Europäischen Fernwanderweges E 6“, der durch dunkle, moosige Wälder, aber auch durch liebliche Landstriche mit Wiesen und Weilern verläuft. Diese Etappe führt ausgehend von Schwarzenberg im Böhmerwald über den Plöckenstein (1379 m) nach Guglwald.

💡

Mit dem 4-Sterne-Hotel Guglwald hat man am Zielort dieser Etappe eine vorzügliche, sehr ansprechende Nächtigungsmöglichkeit gefunden. Das unmittelbar an der tschechiscehn Grenze gelegene Haus bietet Wellness, Tiefenentspannung und kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt dieser Etappen befindet sich in Deutschland. Ca. 45 km von Schwarzenberg am Böhmerwald entfernt. Bis Schwarzenberg fährt ein öffentliches Verkehrsmittel. Dann müssen Sie mit einem Taxi weiter reisen.

Bergwelten entdecken