15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vigiljoch - Bärenbad - Naturnser Alm - Hochwart

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
8:10 h
Länge
13,3 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm
Max. Höhe
1.964 m
Anzeige

Eine lohnende Rundwanderung am Vigiljoch, an den Ausläufern der Ortlergruppe, mit Besteigung der Naturnser Hochwart (2.608 m) von der man eine Wahnsinns-Aussicht auf die Gipfel des Ultentals und in den Vinschgau erleben kann.
Die Tour im Meraner Land in Südtirol ist aber auch ohne Gipfelziel reizvoll und kann auch von weniger ambitionierten GeherInnen erwandert werden.

💡

Die Wanderung auf den Gipfel der Hochwart ist zeitaufwändig. Man sollte deshalb unbedingt die Abfahrtszeiten der Seilbahn von Vigiljoch nach Lana berücksichtigen, damit die letzte Talfahrt nicht verpasst wird.

Anfahrt

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen Ausfahrt Bozen Süd) – Lana (MEBO-Schnellstraße) - Talstation Vigiljoch-Seilbahn oder: Ulm – Kempten – Füssen – Fernpass – Imst – Landeck – Reschenpass (Staatsstraße 40 + 38) – Meran – Lana - Talstation Vigiljoch-Seilbahn

Parkplatz

An der Talstation der Vigiljoch-Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Über München - Innsbruck - Brenner - Bozen - Lana/Burgstall. Talstation Vigiljoch - Seilbahn auf das Vigiljoch.

Bergwelten entdecken