Naturnser Sonnenberg - durch Steppenvegetation und Trockenrasen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 3,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
220 hm 220 hm 1.481 m

Urige Südtiroler Bauernhöfe und die charakteristische Vegetation verleihen dieser Rundwanderung, an den südlichen Ausläufern der Ötztaler Alpen, ihren besonderen Reiz. Von Unterstell, oberhalb Naturns, hat man eine sagenhafte Aussicht auf den Unteren Vinschgau und das Meraner Land.

💡

Erlebnisbad Naturns: Nach der Wanderung ins kühle Wasser springen und die Nachmittagssonne auf sich wirken lassen, tut genauso gut, wie die Muskeln im Dampfbad oder in der Sauna lockern zu lassen. Ein tolles Frei- und Hallenbad für die ganze Familie.

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass - Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Naturns fahren.

Über den Reschenpass in Richtung Meran, kurz nach der Einfahrt ins Schnalstal nach rechts in die Ortsmitte von Naturns fahren.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation der Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen bzw. nach Meran. Mit der Vinschgerbahn weiter nach Naturns und mit der Seilbahn Naturns/Unterstell zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Wandern • Trentino-Südtirol

Jägersteig Nörderberg

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,2 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
180 hm
Wandern • Tirol

Vent-Rofenhöfe

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,3 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
190 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Sagenweg Partschins

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,6 km
Aufstieg
311 hm
Abstieg
311 hm

Bergwelten entdecken