16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Jägersteig Nörderberg

Jägersteig Nörderberg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:10 h
Länge
3,2 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
180 hm
Max. Höhe
895 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Familientour
Anzeige

Der landschaftlich schöne und nur leicht ansteigende Jägersteig ist mit einer Länge von etwa 4 km ideal für Genusswanderer und Familien. Der schattige Weg am Nörderberg im Vinschgau, an den Ausläufern der Ortler Gruppe ist vor allem im Sommer zu empfehlen. Eine lohnende Familienwanderung in Südtirol.

Wegbeschreibung
Der Einstieg in den Jägersteig befindet sich unterhalb des IceForum bei einem Holztor. Man wandert über den Mareinwaal, der den „Trimm Dich Pfad" bzw. Fitnessparcours kreuzt. Dieser mäßig ansteigende Waldweg führt durch eine idyllische Lichtungen bis zur Einmündung in die Forststraße, die in Richtung Tarsch weiterführt. Bei der Abzweigung vor der Brücke rechts abbiegen, dem Weg mit der Beschilderung „Jägersteig" folgen, vorbei an einem Wasser-Auffangbecken (mit Rastplatz) und erneut zurück zum Ausgangspunkt. Eine sehr schöne Wanderung in den heißen Sommermonaten.
Einkehrmöglichkeiten an der Strecke sind das Hotel Restaurant Latscherhof und das Gasthaus Bierkeller

💡

Und nach dem Wandern ins Aquaforum in Latsch: Im Freibad von Latsch kommt die ganze Familie auf ihre Kosten: Während die Kleinen im Kinderbecken, beim Wasserpilz und Wasserigel spielen, toben sich die Junggebliebenen auf der 50 Meter langen Black-Hole-Rutsche mit Lichteffekten aus. Im 25-m-Sportbecken ziehen begeisterte Schwimmer ihre Bahnen, Ausspannen ist im Whirlpool oder im Solebecken mit Unterwassermassagen, auf der Luftsprudelbank unter freiem Himmel angesagt.

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Landeck - Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch.

Parkplatz

Parkplatz beim IceForum in Latsch.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Latsch

Bergwelten entdecken