16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Rotmoosferner

Rotmoosferner

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T5 sehr schwierig
Dauer
3:20 h
Länge
8,1 km
Aufstieg
1.250 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
3.045 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis September
    Anzeige

    Die Schönheit des Gurgler Tals kommt vor allem durch die Gletschwelt hervor. Die schwere, alpine Tour auf den Rotmoosferner ist daher nichts für Anfänger. Der Rotmoosferner ist allerdings einer der wenigen Gletscher in Tirol, den es ohne Aufstiegshilfe zu erreichen gilt. Daher kann man die Einsamkeit und damit die Einzigartigkeit der Ötztaler Bergwelt vollends genießen.

    💡

    Nach einer Gletschertour kann man sich die nötige Entspannung direkt auf dem Nachhauseweg in der Therme Längenfeld holen.

    Anfahrt

    Durch Ötztal hindurch bis nach Obergugl im Gurgler Tal.

    Parkplatz

    In Obergurgl

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit der Bahn nach Ötztal-Bahnhof und dann mit dem Linienbus ins Ötztal bzw. Gurgler Tal.

    Bergwelten entdecken