Usedomer Schweiz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 18,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
222 hm 222 hm 58 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Am Ufer des Schmollensees zu zwei Aussichtstürmen in der südlichen Ostsee: Die reizvolle Landschaft zwischen Achterwasser und der Ostseeküste um Heringsdorf in Mecklenburg-Vorpommern wird Usedomer Schweiz genannt.

Einige größere und kleinere Seen liegen eingebettet zwischen Hügeln mit schönen Aussichtspunkten – darunter der Kückelsberg, zweithöchste Erhebung der Insel Usedom.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Usedom: mit Wollin und Stettiner Haff“ von Manfred Schmid-Myszka, erschienen im Bergverlag Rother.

Zahlreiche Gasthäuser in Benz und Bansin bieten sich zur Einkehr an.

Anfahrt

Bahnhof Bansin (24 m).

Parkplatz

Parkmöglichkeiten am Bahnhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit dem Zug bis Bahnhof Bansin (24 m).

Wandern • Brandenburg

Stiernseerundweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,8 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Wandern • Mecklenburg-Vorpommern

Glowe – Lohme

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,8 km
Aufstieg
103 hm
Abstieg
65 hm
Wandern • Mecklenburg-Vorpommern

Thiessow – Lobber Ort

Dauer
3:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,1 km
Aufstieg
24 hm
Abstieg
24 hm
Wandern • Mecklenburg-Vorpommern

Halbinsel Gnitz

Dauer
5:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
23,3 km
Aufstieg
59 hm
Abstieg
61 hm

Bergwelten entdecken