Meraner Waalrunde - Etappe 8: Naturns zur Töll

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
250 hm 280 hm 639 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Familientour
Wandern • Trentino-Südtirol

Ritter-Runde

Anspruch
T1
Länge
12 km
Dauer
3:00 h

Die letzte Etappe der Meraner Waalrunde folgt dem Verlauf der Etsch und führt von Naturns bis nach Töll. Auf der Tour hat man stets die Texelgruppe in den Ötztaler Alpen im Blickfeld und kann an heißen Tagen die Frische des Waldes am Naturnser Nörderberg in den Ausläufern der Ortler-Alpen genießen. Die Meraner Waalrunde ist auch für eingefleischte Südtirol-Kenner eine besondere Erfahrung. 

💡

Vom Alpine-Well-Fit-Parcours bei Plaus lohnt ein kurzer Abstecher über den Grübenweg in das Ortszentrum von Plaus. Dort hat der einheimische Künstler Luis Stephan Stecher auf der Friedhofsmauer einen einzigartigen und auf jeden Fall sehenswerten „Totentanz“ dargestellt.

Anfahrt

Die Anfahrt führt längs der Schnellstraße Bozen-Meran (SS 38 MeBo) durch das Etschtal bis Meran und weiter Richtung Töll bis nach Naturns

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Naturns

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn von Meran nach Naturns oder mit der Buslinie Meran - Schlanders (Haltestelle Naturns)

Wandern • Trentino-Südtirol

Kratzberger See

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,4 km
Aufstieg
236 hm
Abstieg
236 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Erdpyramiden am Ritten

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
11 km
Aufstieg
368 hm
Abstieg
368 hm

Bergwelten entdecken