15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochgern-Überschreitung

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:45 h
Länge
14,5 km
Aufstieg
971 hm
Abstieg
971 hm
Max. Höhe
1.701 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Von Bergen aus geht es auf dieser schwierigen Wanderung in den Chiemgauer Alpen in Bayern hinauf auf den Gipfel des Hochgern (1.748 m). Speziell am letzten Stück des Anstieges ist Trittsicherheit erforderlich.

Wer die gut 1.000 Höhenmeter im Anstieg auf sich nimmt, wird mit traumhaften Ausblicken auf die umliegende Bergwelt belohnt.
💡
Auf der Bischofsfellnalm (1.380 m) kann man sich mit einer typischen bayerischen Brotzeit stärken.

Anfahrt

Über die Autobahn A8, Abfahrt Bergen – Hochfelln Seilbahn - Maxhütte. Dann durch das Weißachental auf schmaler Straße am Bach entlang bis zum Parkplatz Kohlstatt.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz Kohlstadt (ca. 715 m).

Bergwelten entdecken