15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Taubensee-Rundweg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
7:00 h
Länge
17,3 km
Aufstieg
710 hm
Abstieg
710 hm
Max. Höhe
1.298 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Eine eher anspruchsvolle Rundwanderung zum Taubensee in den Chiemgauer Alpen, auch „Auge des Chiemgaus“ genannt. Diese poetische Bezeichnung kann nachvollziehen, wer diesen wunderbaren Bergsee besucht.

Daneben bietet die Tour in Bayern wunderbare Aussichtspunkte, wie beispielsweise „Tauernblick und Chiemseeblick“. Der höchste erreichte Punkt liegt bei 1.292 m.
💡
Ganz in der Nähe findet man eine wunderbare Einkehrmöglichkeit: Auf der Stoibenmöseralm (1.275 m) werden besondere Schmankerl wie selbstgebackenes Biobauernbrot aus dem Steinofen und würziges Griebenschmalz serviert. Auch selbstgemachter Käse und regionaler Speck kann verkostet werden.

Auf keinen Fall sollte man bei warmem Wetter auf die Badesachen vergessen.

Anfahrt

Autobahn A8 - München-Salzburg bis zur Ausfahrt Bernau, von dort auf der B305 (Deutsche Alpenstraße) nach Reit im Winkl.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RVO-Buslinie 9505 von Prien am Chiemsee nach Reit im Winkl.

Bergwelten entdecken