Schachen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 19,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.019 hm 1.019 hm 1.862 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Rundtour

Das Ziel dieser Tour ist das Königshaus am Schachen in der Zugspitzregion, das immer wieder als Jagdschloss bezeichnet wird, was es aber nie war. Der bayerische Märchenkönig Ludwig II., der dieses Kleinod errichten ließ, war kein Jäger, denn die Wildtiere hätten ihm leid getan. Die Besichtigung des Königshauses ist ein Muss. Vor allem das Türkische Zimmer im Obergeschoss begeistert den Besucher.
Führungen finden in der Sommerzeit täglich etwa um 11, um 13, um 14 und um 15 Uhr statt. Das Gesindehaus neben dem Schachenhaus wird heute als Bergsteigerunterkunft und Berggasthaus be­trieben.

Die langen Fahrwege zum Schachenhaus sind bis auf die oberste Etappe ausgebaut worden und eignen sich gut fürs Mountainbike. Unmittelbar neben dem Schachenhaus gibt es einen großen botanischen Garten. Die schönste Blütezeit ist der Juli. Lohnend ist auch ein kurzer Abstecher vom Schachenhaus nach Südwesten zu einem Aussichtspavillon direkt über dem langen Reintal. Die Ausblicke von dort sind einmalig.

💡

Am 25. August jedes Jahres treffen sich traditionell, Wanderer und Königstreue zum Gedenkgottendienst am Schachen, um den Geburtstag des Königs zu feiern. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Zugspitze - Werdenfelser Land“ von Siegfried Garnweidner.

Anfahrt

A 95 von München Richtung Garmisch-Partenkirchen, am Autobahnende Eschenlohe auf die B2 weiter nach Garmisch-Partenkirchen, Richtung Ortsteil Partenkirchen. Geradeaus über die Rathauskreuzung Richtung Insbruck/ Mittenwald. Bei Klais rechts abbiegen, die Bahnschienen überqueren und der Beschilderung Richtung Schloss Elmau/ Kranzbach folgen(Achtung Mautstrasse - kostenpflichtig). Das Schloss Elmau links "liegen" lassen und weiter dem Strassenverlauf bis zum Wanderparkplatz folgen.

Von Mittenwald / Innsbruck auf der B2 kommend bei Klais links abbiegen, über die Bahnschienen und der Beschilderung Richtung Schloss Elmau/ Kranzbach folgen.

Von Ehrwald / Reutte / Tirol auf der B23 kommend, der Beschilderung Ortsteil Partenkirchen folgen. An der Rathauskreuzung nach rechts Richtung Mittenwald/ Innsbruck.

Parkplatz

Wanderparkplatz Elmau (zu erreichen über eine gebührenpflichtige Mautstraße)

Öffentliche Verkehrsmittel

Nächstgelegener Bahnhof: Klais. Von dort verkehrt mehrmals täglich der RVO-Bus nach Elmau.
 

Wandern • Trentino-Südtirol

Der Sonnensteig

Dauer
6:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
19,2 km
Aufstieg
570 hm
Abstieg
990 hm

Bergwelten entdecken