Selun von der Bergstation Sellamatt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT3 anspruchsvoll 7:00 h 13,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
838 hm 1.334 hm 2.204 m

Der Selun (2.204 m) im Kanton St. Gallen ist für konditionsstarke Gipfelstürmer und Fortgeschrittene Schneeschuhgeher auch im Winter ein überaus lohnendes Ziel. Gute 1.300 Hm gilt es auf dieser schönen, aber fordernden Schneeschuhtour inmitten der Voralpen zu bewältigen, bevor man am Gipfel mit einem herrlichen Rundblick und einer tollen Aussicht über die senkrecht abfallenden Felsen zum Walensee belohnt wird.

💡

Alternativ bietet die Talfahrt mit der Selunbahn eine willkommene Abkürzung.

Anfahrt

Von Westen
Auf der Route 16 von Wil nach Alt St. Johann.

Von Osten
Auf der A13 kommend Ausfahrt Nr. 7 (Haag) nehmen und auf der Route 16 nach Alt St. Johann.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze an der Talstation der Sellamatt Bahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Nesslau und von dort mit dem Postauto Linie 790 nach Alt St. Johann Dorf.

Mit der Bahn hinauf zur Alp Sellamatt.

Berggasthaus Sellamatt
Hütte • St. Gallen

Berghotel Sellamatt (1.390 m)

Das Berghotel Sellamatt liegt auf 1.390 m Seehöhe auf einem schönen Plateau auf der gleichnamigen Alp im Kanton St. Gallen. Das Haus ist zwischen dem Alpstein- und dem Churfirstenmassiv angesiedelt und mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Vom Beherbergungsbetrieb an sich über ein einladendes Restaurant und das frisch renovierte Selbstbedienungsrestaurant mit Kiosk – im Winter befindet sich das Berghotel direkt an der Skipiste – bis hin zur großen Sonnenterrasse und einer Schneebar wird im und rund um das Berghotel Sellamatt alles geboten, was man sich infrastrukturell von einem Haus an einer Bergbahn erwarten könnte. Vom Berghotel Sellamatt genießt man neben herrlichen Aussichten auf die Churfirsten auch tolle Blicke in Richtung Alpsteingebirge mit der höchsten Erhebung der Ostschweiz, dem Säntis (2.509 m). Das Berghotel Sellamatt ist ein toller Ausgangspunkt für zahlreiche Wander- und Themenwege – hier findet bestimmt jeder, was er sucht.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Schneeschuhtouren • Luzern

Beichlenkreuz

Dauer
7:00 h
Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Länge
11,1 km
Aufstieg
917 hm
Abstieg
883 hm
Schneeschuhtouren • St. Gallen

Stein - Arvenbüel

Dauer
3:45 h
Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Länge
8,4 km
Aufstieg
697 hm
Abstieg
262 hm
Schneeschuhtouren • Luzern

Nünalpstock

Dauer
7:00 h
Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Länge
16,4 km
Aufstieg
1.078 hm
Abstieg
789 hm
Schneeschuhtouren • Appenzell Innerrhoden

Von Gonten zum Kronberg

Dauer
3:30 h
Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Länge
8,3 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken