16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Skitouren zur Similaunhütte von Vent

Skitouren zur Similaunhütte von Vent

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
12 km
Aufstieg
1.230 hm
Abstieg
40 hm
Max. Höhe
3.019 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Mai
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Anreise

Anzeige

Der Skitourenzustieg von Vent zur Similaunhütte auf 3.019 m in den Ötztaler Alpen ist mit rund 12 km sehr lange. Ein Zwischenstopp mit Einkehrmöglichkeit ist aber auf der Martin-Busch-Hütte auf 2.501 m möglich.

Wegbeschreibung
Der Zustieg beginnt am hinteren Dorfende des Bergsteigerdorfes Vent. Hier quert man den Bach und wandert ins Niedertal. Vorbei an der Schäferhütte erreicht man die Martin-Busch-Hütte auf 2.501 m. Sie hat ab Anfang März geöffnet und lädt zur Einkehr ein.

Danach geht es weiter taleinwärts. Zum Schluss steigt man über die Reste des Niederjochferners bis auf das Niederjoch und zur Similaunhütte auf 3.019 m an.

💡

Die Similaunhütte steht bereits auf Südtiroler Boden und ist eine privat geführte Schutzhütte. Südtiroler Wein und beste Küche stehen hier auf der Menükarte. 

Anfahrt

Autobahn A12, Abfahrt Ötztal. Auf der Bundesstraße bis Zwieselstein (nach Söldner). Hier ins Ventertal abzweigen und weiter bis in den Ort Vent.

Parkplatz

Großer Parkplatz direkt am Ortseingang von Vent.

Bergwelten entdecken