Madritschspitze oder Cima Madriccio

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 4:30 h 13,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.195 hm 1.195 hm 3.265 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte le Pozze

Anspruch
WS+
Länge
14,2 km
Dauer
5:15 h

Die Madritschspitze (3.265 m) ist ein häufig besuchter Gipfel im Tourenbereich der Zufallhütte im Martelltal mit wunderschönen Skihängen im Butzental. Der Anstieg führt leicht zu finden durch das weite Butzental auf den ungemein aussichtsreichen Gipfel.

Prächtige 360° Rundumsicht vom Gipfel – besonders schön ist der Blick zum Dreigestirn Monte Cevedale, Königsspitze und Ortler sowie tief hinab nach Sulden, sowie auch in das Skigebiet von Sulden. 

Lohnende Skitour in den Ortler-Alpen in Südtirol.

💡

In Verbindung mit der Butzenspitze (3.300 m) ergibt sich eine wunderschöne Rundtour mit herrlichen Eindrücken.

Anfahrt

Bozen - Meran - Vinschgau - Gold- drain - Martelltal - Paradies am Cevedale

Parkplatz

Paradies am Cevedale (2.070 m) 

Zufallhütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Zufallhütte (2.265 m)

Gelegen im Reich der Dreitausender des Cevedale- und Ortler-Massivs im Martelltal, zieht die Zufallhütte (2.265 m) Mountainbiker, Wanderer, Kletterer, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher geradezu in Scharen an. Was – dem Hüttennamen zum Trotz – kein Zufall ist, gilt die Region doch als eines der schönsten Wander-, Rad- und Skitourengebiete Südtirols. Als Klassiker unter Mountainbikern gilt etwa die Tour auf das Madritschjoch, den höchstgelegenen schneefreien Alpenpass der Ostalpen. Für die meisten Gletschertouren (Hintere Schranspitze, Madritschspitze oder Zufallspitze) benötigt man Gletscherausrüstung, die Pederspitze erreicht man hingegen ohne. Puren Genuss verspricht die Drei-Täler-Wanderung von der Hütte zur Lyfialm und zurück. Rund 4 h Gehzeit ist man in diesem Fall unterwegs. Kletterer schätzen den Murmele Klettersteig direkt hinter der Hütte. Was die Abfahrten betrifft, zählt die Skitour auf die Zufallspitze zu den absoluten Höhepunkten, wobei man für den Aufstieg rund 5:30 h einplanen muss. Auf den Cevedale benötigt man bis zu 7 h – diese Tour ist auch noch im Sommer möglich.
Geöffnet
Feb - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte Redival

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
11,2 km
Aufstieg
1.383 hm
Abstieg
1.383 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Langtauferer Spitze

Dauer
4:00 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
15,5 km
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
2.080 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Teufelsjoch

Dauer
4:20 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
1.270 hm
Abstieg
1.180 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Laaser Orgelspitze

Dauer
4:30 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,9 km
Aufstieg
1.310 hm
Abstieg
1.310 hm

Bergwelten entdecken