16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skihochtour Chüealphorn

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
5:30 h
Länge
6,9 km
Aufstieg
1.214 hm
Abstieg
1.214 hm
Max. Höhe
3.078 m
Anzeige

Ein Geheimtipp der Albula in Graubünden: Einsame Skihochtour unweit von Davos, die am Chüealphorn (3.078 m) einen wunderbaren Rundumblick über die Albula Alpen bietet. Das Chüealphorn ist ein interessanter, weil nicht so oft besuchter Gipfel. Besonders, wenn man die Route von Sertig aus geht - ein langes, im Winter verlassenes Tal. Wer also etwas Einsamkeit liebt, der ist hier richtig und das keine 15 km von Davos entfernt.

💡

Fleißige Gipfeljäger besteigen zusätzlich noch das nahegelegene Augstenhüreli (3.027 m).

Anfahrt

Von Zürich auf der A13 Ausfahrt Landquart nehmen und nach Davos fahren. Von dort auf der Straße nach Tiefencastel nach Süden fahren und in ein kleines Seitental abbiegen, welches nach Sertig-Dörfli führt. Dort der asphaltierte Straße bis zu ihrem Ende folgen.

Parkplatz

Kostenpflichtiger Parkplatz in Sand.  

Bergwelten entdecken