16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sentinellascharte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S- schwierig
Dauer
4:00 h
Länge
14,3 km
Aufstieg
1.417 hm
Abstieg
1.417 hm
Max. Höhe
2.717 m
Anzeige

Selektive Skitour vom Val die Bagni zur Sextener Scharte (2.717 m) in den Dolomiten in Südtirol entlang eines der geschichtsträchtigsten Pässe des Ersten Weltkriegs. Der Aufstieg verläuft gleichmäßig und moderat, ein Steilhang vor der Berti Hütte und ein steiles Stück vor dem Pass verlangen Aufmerksamkeit. Bei Harsch und eisigen Verhältnissen sind Steigeisen von Vorteil. Dank der grandiosen Strecke und ihrem interessanten Verlauf merkt man die Länge der Tour und den enormen Höhenunterschied kaum.

💡

Valgrande ist bekannt für seine Schwefelquellen, deren Wasser heilende Wirkung zugesprochen wird. Nach der Tour lohnt deshalb ein Besuch der Terme delle Dolomiti.

Anfahrt

Vom Pustertal über Innichen – Sexten – Kreuzbergpass – Padola – Bagni di Valgrande / Vom Comélico über Padola – Bagni di Valgrande.

Parkplatz

Parkplatz nach Bagni di Valgrande in Richtung Rifugio Lunelli (1.300 m).

Bergwelten entdecken