16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Friesling von der Großen Kripp

Friesling von der Großen Kripp

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
3,8 km
Aufstieg
650 hm
Abstieg
650 hm
Max. Höhe
1.339 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis Februar
Dezember
    Anzeige

    Mittelschwierige Skitour auf den Friesling (1.340 m) im Mostviertel: Die schöne Route mit teils steilem Aufstieg ist stark bewaldet und nur bei sehr guter Schneelage ein Genuss.

    Von der Passhöhe ostwärts auf der Forststraße zum Waldrand. Durch steiler werdenden Wald in Serpentinen leicht linkshaltend bis zu einer Forststraße. Nun rechtshaltend, bis man wieder eine Forststraße erreicht. Auf dieser kurz nach rechts, bis es möglich ist, durch steilen, schütteren Wald auf die Hochfläche hochzusteigen. Weiter zum nahen Gipfelkreuz.

    Abfahrt: rechts vom Aufstieg

    💡

    Wenn ausreichende Schneelage, auch bei eher schlechtem Wetter machbar.

    Anfahrt

    Von Amstetten kommend nach Waidhofen/Ybbs (B 121), dem Ybbstal folgen (B 31), in Opponitz links abbiegen und hochfahren bis zu Parkmöglichkeit links knapp vor der Großen Kripp.

    Parkplatz

    Dank der Straßenverwaltung meist geräumter Parkplatz etwa 100 bis 200 m nordseitig der Großen Kripp.

    Bergwelten entdecken