15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schwemser Spitze

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
4:30 h
Länge
4,8 km
Aufstieg
1.430 hm
Abstieg
1.430 hm
Max. Höhe
3.446 m
Anzeige

Traumhafte Frühjahrsskitour am Saldurkamm im Vinschgau in Südtirol: Der formschöne Gipfel der Schwemser Spitze (3.459 m) in den Südlichen Ötztalern ist eine beliebte Skitour im Schnalstal, die sich nicht vor der benachbarten Weißkugel zu verstecken braucht.

Die nach Süd- und Südost ausgerichteten Hänge bieten bei guten Verhältnissen eine wunderbare Firnabfahrt und vom Gipfel hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Weißkugel (3.738 m) und die Gipfel der gegenüberliegenden Ortler-Gruppe.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren im Untervinschgau & Meran" von Ulrich Kössler, erschienen im Verlag Tappeiner.

Die Schwemser Spitze kann auch als Zwei-Tages-Tour mit einer Übernachtung auf der Schutzhütte Schöne Aussicht (2.842 m) gemacht werden.

Anfahrt

Von Naturns im Vinschgau ins Schnalstal bis nach Kurzras.

Parkplatz

Parkplatz in Kurzras (2.011 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Verbindungen), mit dem Regionalzug nach Meran und mit der Vinschgerbahn bis nach Naturns. Vom Bahnhof Naturns mit dem Überlandbus (Linie 261) in das Schnalstal bis nach Kurzras.

Bergwelten entdecken