16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Monte Mondeval über die Malga Pian de Vacia

Tourdaten

Anspruch
WS- mäßig
Dauer
3:45 h
Länge
3,4 km
Aufstieg
980 hm
Abstieg
980 hm
Max. Höhe
2.455 m
Anzeige

Wunderschöne Skitour in den italienischen Dolomiten auf den Monte Mondeval auf 2.455 m. Am Gipfel angekommen wird man mit einem fantastischem Aussichtspanorama auf die Bergwelt der Südiroler Dolomiten der Region Ventien belohnt.

Am Weg zum Höchsten Punkt der Tour kommt man an einer Begräbnisstätte aus der Mittelsteinzeit vorbei und macht einen kurzen Ausflug in die Vergangenheit.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren in den Dolomiten - Band 1" von Bacci, Cauz, Kehrer, Stauder, Willeit, Zangrando, erschienen im Verlag Tappeiner.

Der Ort Cortina d´Ampezzo, was soviel wie "Die Königin der Dolomiten" heißt, ist einer der weltweit elegantesten und beliebtesten Skiurlaubsorte mit einer bedeutsamen touristischen Tradition. Die einzigartige Naturkulisse der Dolomiten und die perfekt ausgebaute Infrastruktur machen Cortina zu einem Wintersport-Paradies, welches sich als Stütz- und Ausgangspunkt für viele Skitouren in der umliegenden Bergwelt eignet.

Anfahrt

Auf der A22 bis Ausfahrt Brixen - Pustertal, danach auf der SS244 bis Bruneck. Auf der SS244 bleibend weiter bis Stern, hier auf die Strada Altin und weiter über SP37, SP24, SR 48, SR203, SP251 bis nach Selva di Cadore weiter nach L´andria. Durch das Val Fiorentina in die Siedlung S. Fosca. Dort folgt man einem Sträßchen nach rechts bis Toffol, wo man das Auto in einer Ausweichstelle auf 1.468 m parken kann.

Parkplatz

Parken in Toffol, Ausweichstelle auf 1.468 m

Bergwelten entdecken