15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von der Säge in Prags auf die Plätzwiese

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
44,5 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Max. Höhe
2.004 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese technisch wenig anspruchsvolle MTB-Tour ist eine Teilstrecke des bekannten „Südtirol Dolomiti Superbike“. Ausgangspunkt dabei ist die Säge in Prags und führt von dort hoch auf das berühmte Hochplateau Plätzwiese. Eine traumhafte Tour in den Dolomiten in Südtirol.

💡

In Außerprags, gleich am Beginn des Pragser Tals, befindet sich ein Hersteller von naturreinen Fruchtaufstrichen (gemeinhin auch als Marmeladen bekannt), Chutneys, Sirupe, eingelegte Früchte und Smoothies. Wer nach der Tour noch einen Ausflug in die Welt der Düfte und des Genusses machen möchte, der sollte es nicht versäumen bei  Alpe Pragas vorbeizuschauen.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn: A 22 – Ausfahrt Pustertal – auf der SS 49 (E 66) Bruneck bis zur Abzweigung ins Pragser Tal – in Fahrtrichtung rechts abbiegen und weiter bis zur Säge.

Über Lienz - Grenze Winnebach: von Innichen nach Niederdorf bis zur Abzweigung ins Pragser Tal - in Fahrtrichtung links abbiegen und weiter bis dann weiter bis zur Säge.

Von Brückele bis zur Plätzwiese besteht die Möglichkeit, ab 9.30 Uhr einen halbstündlichen Linienbus zu benutzen.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz in Brückele.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertalbahn bis nach Welsberg oder Niederdorf. Von dort weiter mit dem Bus bis nach Schmieden.

Bergwelten entdecken