Anzeige

Von Trins über die Gerichtsherrnalm zur Trunahütte

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
6,3 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
23 hm
Max. Höhe
1.635 m
Anzeige

Schöne abwechslungsreiche Tour im mittelschwierigen Bereich in den Stubaier Alpen in Tirol, abseits der überlaufenen Routen und Wege mit einmaligen Naturschönheiten in all ihrer Vielfalt.

💡

Für Konditionsstarke: Die Tour lässt sich ideal mit den MTB-Routen 527 und 528 kombinieren.
Besuch des Mühlendorfs in Gschnitz: Das Mühlendorf in Gschnitz ermöglicht eine Zeitreise, die verzaubert und begeistert. Im Schatten des Sandeswasserfalls wandert man auf „alten Pfaden" und hat die Möglichkeit alle Gebäude und ihre Funktionen von außen und innen genau zu erkunden.

Anfahrt

Ab Innsbruck über die Brennerautobahn (Europabrücke) bis zur Ausfahrt Steinach und dort rechts ab ins Gschnitztal. Mautfrei entlang der Brennerbundesstraße Richtung Matrei, Steinach und dann rechts ab ins Gschnitztal.

Parkplatz

Trins (1.188 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Hbf Innsbruck mit der Bahn nach Steinach (Richtung Brennerpass). Ab dem Zielbahnhof Steinach am Brenner und fährt ein Linienbus ins Gschnitztal.

Bergwelten entdecken