Anzeige

Überschreitung des Furglers

Tourdaten

Anspruch
WS+ mäßig
Dauer
5:25 h
Länge
15,6 km
Aufstieg
1.561 hm
Abstieg
1.561 hm
Max. Höhe
3.004 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Rundtour
Anzeige

Charakterberg zwischen Trisanna und Inn: Der 3.004 m hohe Furgler ist ein echter Prachtkerl und ein Aussichtsgipfel allerersten Ranges im Tiroler Paznaun. Eine Bergtour mit der Überschreitung des Samnaun-Riesen von Süd nach Nord begeistert erfahrene Bergwanderer mit den im Tourverlauf steigenden Anforderungen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Kaunertal – Oberinntal. Landeck – Serfaus – Pfunds – Nauders. 50 Touren“ von Herbert Mayr, erschienen im Bergverlag Rother.

Beim Abstieg bietet sich das das Kölner Haus für eine Einkehr an.

Anfahrt

Von Landeck kommend bis nach Ried im Oberinntal, wo die Straße nach Serfaus abbiegt.

Parkplatz

Der Ort Serfaus ist autofrei, am Ortseingang befindet sich ein Parkhaus.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus von Landeck nach Serfaus bis zur Haltestelle Serfaus Seilbahn.

Bergwelten entdecken