15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Dent du Géant

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS+ anspruchsvoll
Dauer
7:00 h
Länge
12,9 km
Aufstieg
998 hm
Abstieg
1.148 hm
Max. Höhe
4.013 m
Anzeige

Schon von weitem sticht einem dieser Riesenzahn des Dent du Géant in der Mont-Blanc-Gruppe ins Auge und weckt den Wunsch, einmal dort oben zu stehen. Dank Fixseilen ist eine Besteigung auch gar nicht so schwer, wie man von weitem vermuten würde. Kein Wunder, ist der Andrang an gewissen Tagen gross und Stau nicht unüblich.

💡

Die Tour lässt sich für zügige Bergsteiger gut mit einer Besteigung der Aiguille de Rochefort (4.001 m) kombinieren.

Anfahrt

Über Bern und Martigny nach Chamonix und mit der Bergbahn zur Aiguille du Midi. Zu Fuss zum Gletscherplateau „Petit Flambeau“ oder mit der Panoramabahn zur Punta Helbronner.

Alternativ kann auch über Italien nach Entrèves angereist und mit der Bahn zu Punta Helbronner gefahren werden.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze bei der Bergbahn zur Aiguille du Midi oder kostenlose Parkplätze „Parking des Planards“ in 20 Minuten Gehdistanz zur Bahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug über Genf und Bellegarde nach Chamonix-Mont-Blanc. Mit der Bergbahn zur Aiguille du Midi.

Bergwelten entdecken