15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von der Emberger Alm auf den Hochtristen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
5:30 h
Länge
9,3 km
Aufstieg
930 hm
Abstieg
930 hm
Max. Höhe
2.500 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Eine anspruchsvollere und sehr aussichtsreiche Tour auf den Hochtristen (2.536 m) m Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Man genießt vom Gipfel einen wunderbaren Blick auf den Kernbereich der Kreuzeckgruppe.

💡

Diese Tour hat mit herrlichen Ausblicken aufzuwarten. Am Sattlegger's Alpenhof gibt es interessante Angebote für Hobby-Astronomen.

Einkehrmöglichkeiten auf der Emberger Alm sind der Alpengasthof Sattleger, Almhotel Fichtenheim und die Dünhofenhütte.

Anfahrt

Von Spittal/Drau:
Über die B100 nach Berg, dort ins Ortszentrum und den Wegweisern „Emberger Alm“ folgen

Von Lienz:
Über die B100, Ortseingang Berg Ost (Hotel Sunshine) ins Ortszentrum und von dort weiter den Wegweisern folgen

Parkplatz

Parkmöglichkeiten auf der Emberger Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Nationalpark Wanderbus fährt die Emberger Alm täglich in den Sommermonaten an.

Bergwelten entdecken