Wandertag Salzburg
Community

Der Salzburger Wandertag

Aktuelles

Hier geht's zum Bergwelten Wandertag 2017!

Der "Salzburger Wandertag" in Saalfelden Leogang am 8.10.2016 in Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg bildet den Höhepunkt der Wandersaison. Vier geführte Wanderungen (mit Anmeldung), ein attraktives Rahmenprogramm sowie ein zünftiges Fest zum Ausklang des Wandertages bilden den krönenden Abschluss. Mitwandern dürfen alle, die die Wanderlust packt – egal ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – und egal, ob sie an einer der geführten Wanderungen teilnehmen oder sich „frei“ bewegen wollen. 

So seid ihr dabei: 

Eine der vier Wanderungen wählen und auf der jeweiligen Seite dafür anmelden. 

Wandern in Salzburg

Saalfelden Leogang, die kontrastreichste Region der Alpen, wird als Location für den ersten Salzburger Wandertag somit zur Finaletappe des heurigen Wandersommers. Eindrucksvolle Naturerlebnisse, sportliche Herausforderungen oder gemütlicher Entspannung – all das gepaart mit regionalem Gaumenschmaus und Unterhaltung erwartet die Wanderer vor beeindruckender Kulisse. Denn das Beste: Der Salzburger Wandertag findet seinen fulminanten Höhepunkt an der Bergstation des Asitz, im einzigartigen AsitzBräu – umrahmt vom Panorama der Leoganger Steinberge und des Steinernen Meeres.

Rahmenprogramm

Treffpunkt: 9 Uhr an der Talstation Asitzbahn

Leoganger Bergbahnen GmbH, Hütten 39, 5771 Leogang

Anschließend: geführte Wanderungen oder selbständiges Wandern

Es werden vier geführte Wanderungen angeboten:

Leos Spielewanderweg
Gemütlicher Wanderweg mit vielen Spielestationen für die ganze Familie. Von der Talstation der Asitzbahn in Leogang geht es mit der Gondel hinauf zur Bergstation. Von hier führt ein Wanderführer die Teilnehmer ca. 2 Stunden entlang der etwa 5 km langen Route und hat dabei nicht nur Interessantes, sondern auch viele lustige Geschichten aus der Region zu erzählen. 
Panoramawanderung Großer Asitz
Leichte Panoramawanderung mit Besuch des Gipfelkreuzes am Asitzkopf. Von der Talstation der Asitzbahn in Leogang geht es mit der Gondel hinauf zur Bergstation. Von hier führt ein Wanderführer die Teilnehmer ca. 1,5 Stunden entlang der etwa 5 km langen Route.
Mittelstation Asitzbahn
Salzburger Wandertag

Wanderung 3: Kräuter

Kräuterwanderung mit anschließendem Kräuterworkshop auf der Alm. Die Teilnehmer brechen gemeinsam mit der Servus-Kräuter-Expertin von der Talstation in Richtung Stöcklalm (Asitz Mittelstation) auf. Während der Wanderung erfahren sie Neues und Verblüffendes über die Wirkung und Verwendung verschiedenster Kräuter, lernen diese zu erkennen und zu sammeln und können der Servus-Kräuter-Expertin bestimmt noch das ein oder andere wohlgehütete Geheimnis aus der Welt der heimischen Pflanzen entlocken.
Saalachtaler Höhenweg
Erlebnisreiche 7-Gipfelwanderung mit fesselndem Panorama. Startpunkt ist an der Talstation der Leoganger Asitzbahn, von wo aus ein Shuttle die Wanderer zur Talstation Biberg bringt. Von hier geht es mit dem Sessellift bis zum Gasthof Huggenberg. Dort startet die Wanderung gemeinsam mit einem Wanderführer zuerst bis zum Berggasthof Biberg, bevor es dann entlang des Saalachtaler Höhenweges zum großen Abschluss ins Asitzbräu an der Asitzbergstation geht.

Neben den Wanderungen gibt es:

  • musikalische Unterhaltung
  • kulinarische Schmankerl
  • regionales Handwerk
  • eine Expo mit verschiedenen themenbezogenen Ausstellern

Übernachtungsspecial SALZBURGER WANDERTAG

Alle Preise und Angebote findest du hier.

Was dich sonst noch erwartet:

  • stündliche Wanderungen ab AsitzBräu mit Hausherr Sepp Altenberger und der TEH (traditionelle europäische Heilkunde)
  • Die neuesten DSLR-Objektive von Tamron für Canon- und Nikon-Kameras zum Testen
  • ein Bogensport-Übungsparkour auf 1.760 m, errichtet von Bogenschütze und Europameister Thomas Macho
  • Ausstellungsstände von Lowa, Martini-Sportswear, Pinzgau-Milch und L'Edda

Bergwelten entdecken