Wanderparadies Kitzbühel
Foto: Riki Daurer
Herbst-Tipp

5 Kitzbüheler Highlights erwandern

Touren-Tipps • 3. Oktober 2019
von Riki Daurer

Kitzbühel hat auch im Herbst und für Natur-Liebhaber ohne dicke Promi-Geldbörse einiges zu bieten. Wir stellen euch 5 besonders lohnende Wander-Ausflugsziele vor.

Wer denkt, Kitzbühel sei nur etwas für den Winter und die High-Society, liegt falsch. Rund um das Tiroler Skisport-Mekka lässt es sich auch wunderbar wandern – etwa über die legendäre Streif oder aufs Kitzbüheler Horn. Und man findet in Kitzbühel auf engem Raum viele, teils urige Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. So etwa das Hahnenkammstüberl, in dem man die legendäre Lisi trifft. Oder den Wildpark Aurach, wo man nicht nur über 100 Wildtiere besuchen, sondern mit etwas Glück auch Hansi Hinterseer begegnen kann.

Kitzbühel Impressionen

1. Die Streif erwandern

Die „Streif“ in Kitzbühel in Tirol wird als die klassische und schwierigste Abfahrtsrennstrecke der Welt bezeichnet – die Hahnenkamm-Abfahrt begeistert jährlich tausende Zuschauer. Auch Wanderer können den Streif-Charme auf der gleichnamigen Wanderung in den Kitzbüheler Alpen erleben. Die folgende Wanderung ist bergab beschrieben, kann aber von motivierten Bergsportlern und Trailrunnern auch bergauf begangen werden.

Wer die Streif erwandern will, muss sich übrigens beeilen, denn ab 2.11. wird hier schon die Piste eröffnet.

Wandern • Tirol

Streif Wanderung

Dauer
1:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
3,8 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
881 hm

2. Das Kitzbühler Horn

Auch das Kitzbüheler Horn – nahe der Gemeinde Kitzbühel gelegen – hat Legenden-Status, auch wenn es mit einer Höhe von 1.996 knapp die Zweitausendergrenze verfehlt. Hinauf kann man über die Panoramastraße oder direkt ab Kitzbühel mit der Horngipfelbahn.

3. Rundwanderweg Bichlalm, Wildpark Aurach und Hallerwirt 

Eine Rundwanderung, bei dem der kulinarische Genuss auf keinen Fall zu kurz kommt. Bei allen drei Einkehrmöglichkeiten stehen die Chance übrigens gut, dass man bei gutem Essen auch den einen oder anderen Promi erspäht. Was dieser Rundweg noch bietet: eine wirklich atemberaubende Aussicht auf Kitzbühel und bis zu den 3.000ern der Hohen Tauern.

4. Ein Kraftplatz: Der Sintersbacher Wasserfall

Die Wanderung zum Sintersbacher Wasserfall ist ein Kraftplatz und Naturerlebnis zugleich. Aus 1.300 m Höhe stürzten die Wassermassen 85 m über schroffes, felsiges Gelände in die Tiefe. Die Wanderung ist auch für Familien geeignet.

5. Rundwanderung Bichlach

Diese Rundwanderung in Reith bei Kitzbühel in Tirol ist ein Naturerlebnis der besonderen Art und führt über drei Weiher: Gierig, Vogelsberger und Hasenberger Weiher.

Mehr zum Thema

The Sound of Music: vor dem Untersberg singt und tanzt Julie Andrews
Die Anziehungskraft der Alpen wirkt offenbar weit über den „großen Teich“ hinaus, denn bereits mehrmals diente das Hochgebirge dem einen oder anderen berühmten (Hollywood-) Regisseur als Drehort. Von James Bond bis Bridget Jones – Wir haben für euch sieben spektakuläre Alpenkulissen in weltbekannten Filmen ausgeforscht.
Heidelbeeren Rezept
An den Geschmack wilder Bergheidelbeeren kommen jene aus dem Supermarkt niemals heran. Ein Grund mehr, im Herbst eine Wanderung zu unternehmen. Kochbuchautor Stevan Paul verrät uns, welches herrlich einfache Gericht sich mit den Beeren zaubern lässt.

Bergwelten entdecken