15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten-Doku

Weiße Dolomiten

• 5. Januar 2023
1 Min. Lesezeit

Ein Paradies für Wanderer, Bergsteiger und Wintersportler: Die Südtiroler Dolomiten. Nicht erst seitdem sie 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden, zählen sie zu den berühmtesten Gipfeln der Erde. Gehüllt in Eis und Schnee präsentieren sich diese Berge im Winter von ihrer schönsten Seite.

Anzeige
Anzeige

Lust auf noch mehr Abenteuer? Bei uns gibt es ab sofort die besten Folgen "Bergwelten" hier auf einen Blick. 

Das Abenteuer Berg ist in den Südtiroler Dolomiten nicht nur auf die für Kletterer attraktiven Felswände beschränkt. Sie sind Kraftplatz, Rückzugsort und einzigartiger Naturerlebnisraum in einem. Im Winter suchen und entdecken begeisterte Bergsportler die Faszination der Dolomiten unter anderem bei ausgedehnten Skitouren.

Drei Zinnen im Winter
Foto: Getty Images
Die Drei Zinnen sind im Winter nicht minder spektakulär anzusehen

Immer wieder aufs Neue bietet sich die Chance die Berge von einer noch unentdeckten Seite zu erleben, denn selbst auf den viel begangenen Routen kann immer noch etwas Unbekanntes warten. Sei es nur ein kurzer Augenblick, ein Moment der Stille oder der Ausblick auf die grandiose Bergwelt und das beeindruckende Panorama einer verschneiten Gebirgslandschaft.

Der Sterzinger Alpinist und Bergphilosoph Hanspeter Eisendle begibt sich in dieser Bergwelten-Folge auf Skiern auf Entdeckungsreise durch die tief verschneite Bergwelt seiner Heimat.

Der düsteren Vergangenheit auf der Spur

Auf der Reise durch die verschneiten Dolomiten zeigt „Bergwelten“ jedoch nicht nur die Hotspots für Sportbegeisterte, sondern auch die dunkle Geschichte der Dolomiten als blutiger Schauplatz erbitterter Gebirgskämpfe im Ersten Weltkrieg.

Dolomiten Gebirgskämpfe
Foto: Hubert Schönegger
Die Sendung entführt in die Zeit der Gebirgskämpfe

Weitere Bergwelten-Dokus

Jeden Montag zeigt ServusTV eine Bergwelten-Dokumentation und lässt uns hautnah an Bergabenteuern in den Alpen und rund um den Globus dabei sein. Los geht's in Österreich immer um 20:15 Uhr und in Deutschland um 21:15 Uhr.

  • Mehr aus den Dolomiten

    Du willst die Dolomiten selbst im Winter entdecken? Wir haben einige Touren-Tipps für dich:

    Anzeige
  • Wie genau sind die Dolomiten entstanden und was macht ihre sie so besonders? Wir haben uns das Dolomit-Gestein genauer angesehen.

  • Wenn sich die kulinarischen Spezialitäten aus dem Alpenraum mit jenen aus Italien treffen, kann das nur eines bedeuten: Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Wir stellen 5 der schönsten Hütten der Dolomiten vor.

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken