Rezept

Polenta-Gemüse-Laibchen von der Franz-Fischer-Hütte

Hütten-Rezepte • 22. April 2021

Evelyn Faber von der Franz-Fischer-Hütte in den Radtstädter Tauern (Salzburg) hat sich der fleischlosen Küche verschrieben. Hier stellt sie uns das Rezept für ihre köstlichen Polenta-Laibchen vor.

Polenta-Gemüse-Laibchen von der Franz-Fischer-Hütte
Foto: Bergwelten/ Ramona Waldner
Polenta-Gemüse-Laibchen von der Franz-Fischer-Hütte

Schritt 1

  • Polenta
  • Salz
  • Sonnentor Alles im Grünen
  • Muskat

1. Polenta mit Gewürzen circa 10 Minuten nach Packungsangabe quellen lassen.

2. Im Anschluss 1 EL Rapskernöl unterrühren.

Schritt 2

  • Zwiebel
  • Knoblauch gerieben
  • Karfiol
  • Pastinaken
  • Stangensellerie
  • Petersilie frisch
  • Kürbiskerne gehackt
  • Ume Su
  • Wiener Würze (fermentierte Lupinensauce)
  • Gemüsesuppenpulver oder -Paste
  • Salz, Pfeffer
  • Optional: Sonnentor Adios Gartengemüse (getrocknete Tomate, Wurzelgemüse und Liebstöckel)
  • Sonnentor Glücksgewürz (Oregano, Lauch, Pfeffer)

1. Gemüse fein schneiden oder im Mixer zerkleinern.

2. Mit Öl in der Pfanne anrösten.

3. Mit ein wenig Gemüsefond, Ume Su und Wiener Würze ablöschen.

4. Ein paar Minuten dünsten lassen.

Schritt 3

  • Ei-Ersatz (1 EL Leinsamen gerieben in 1 EL Wasser aufquellen lassen)
  • Polenta
  • Gemüse
  • Semmelbrösel
  • Sojamehl oder Leinmehl
  • Hefeflocken

1. Alles in einer Schüssel gut durchmischen, abschmecken und Laibchen formen.

2. Blech und Laibchen mit Öl bepinseln und bei circa 165°C rund 20 min im Rohr backen.

3. Vorm Servieren kurz in der Pfanne braten und auf Teller anrichten.

Tipp: Dazu passt wunderbar ein frischer Salat (Radicchio, grüner Salat, frische Karotten, Apfel, geröstete Kürbiskerne, frische Petersilie) mit einer Senf-Apfelessigmarinade.

Die Hütte

Franz-Fischer-Hütte
Die Aufstiege auf die 2013 in modernem Design völlig neu errichtete Franz-Fischer-Hütte (2.020 m) im Salzburger Lungau, Gebirgsregion Radstädter Tauern, sind überaus vielfältig: von kinderwagentauglich bis alpin, von 1 bis zu 3 h Gehzeit. Die Hütte selbst ist Ausgangspunkt für gemütliche wie auch sehr anspruchsvolle Wanderungen auf dem Tauernhöhenweg, lädt aber auch zum Erholen an den umliegenden Bergseen und auf den Almen ein.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Seit der Saison 2020 führt Evelyn Faber ihre Hütte rein vegetarisch/vegan. Ihre Gäste möchte sie nicht zu gesünderer Kost bekehren, aber immer wieder mit einem neuen Geschmackserlebnis überraschen – und das gelingt ihr mit ihren Köstlichkeiten ganz vorzüglich.

Abenteuer Hüttenleben

Du träumst schon lange davon, den Alltag im Tal hinter dir zu lassen und dein Arbeitsleben auf den Berg zu verlagern um dort eine Hütte zu bewirtschaften? Deine Chance ist jetzt gekommen!

Abenteuer Hüttenleben
Wirtsleute für Alpenvereinshütte gesucht

Abenteuer Hüttenleben

Du träumst schon lange davon, den Alltag im Tal hinter dir zu lassen und dein Arbeitsleben auf den Berg zu verlagern um dort eine Hütte zu bewirtschaften? Deine Chance ist jetzt mit „Bergwelten Abenteuer Hüttenleben“ präsentiert von Edelweiss alkoholfrei gekommen! Die Steinseehütte in Landeck in Tirol sucht einen neuen Pächter oder eine neue Pächterin!

Mehr zum Thema

Kohlrabisuppe von der Franz-Fischer-Hütte
Alle Gerichte, die Evelyn Faber auf der Franz-Fischer-Hütte in den Radtstädter Tauern (Salzburg) zaubert, sind nicht nur köstlich, sondern auch vegan oder vegetarisch. Hier stellt sie uns das Rezept für ihre asiatisch angehauchte Kohlrabisuppe vor.  
Lammbraten Rezept
Auf der Salzburger Latschenalm bei Gaißau wird auch im Winter ein köstlicher Lammbraten mit Hollersauce kredenzt – worüber sich durchgefrorene Skifahrer und Tourengeher besonders freuen. Wir verraten euch das Rezept!

Bergwelten entdecken