15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Abenteuer Hüttenleben

Die besten Kaiserschmarrn-Rezepte

• 2. März 2022

Süß, flaumig, köstlich – kaum eine andere Speise steht so sehr für die gemütliche Hütteneinkehr wie der Kaiserschmarrn. Freilich hat fast jede Wirtin und jeder Wirt sein eigenes Geheimrezept – wir stellen euch die klassische und einige alternative Varianten des kulinarischen Hüttenklassikers vor.

Kaiserschmarrn
Foto: Eisenhut & Mayer
Kaiserschmarrn
Anzeige

Der Hütten-Klassiker

Goldbraun, ohne Rosinen, dafür mit Preiselbeerkompott – so geht der klassische Kaiserschmarrn.

  • Version der Kala-Alm

    Auf der Tiroler Kala Alm kommt in die Leibspeise der Gäste unter anderem auch ein Stamperl Rum. Hüttenwirt Domitius Mairhofer verrät uns sein Rezept.

  • Die Kletterer-Variante

    Zuerst muss das „Huhn gekrault“ werden, dann der Teig schwimmen. Was die bayerische Bergsteigerlegende Alexander Huber damit meint, verrät sie uns in ihrem Kaiserschmarrn-Rezept.

  • Mit Quitten, Brombeeren oder gar Rosmarin? Die „Schmarrn Kaiserin“ hat auf einigen Hütte recht exotische Varianten ausfindig gemacht:

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken