Winterwanderung zur Schwarzentenn von Bad Wiessee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT3 anspruchsvoll 5:00 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
379 hm 379 hm 1.041 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
  • Rundtour

Winterwanderung von Bad Wiessee zur Schwarzentenn: Ausgedehnte Winterwanderung, die tief hinein in das wildromantische Söllbachtal führt. Lohnende Tour in den Bayerischen Voralpen.

 

💡

Wem es im Söllbachtal zu beschwerlich wird, der kann hier umkehren und durch das Söllbachtal zurück nach Bad Wiessee wandern.

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Holzkirchen, über B318 und B307 nach Bad Wiessee

Parkplatz

Bad Wiessee Parkplatz am Söllbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge der Bayerischen Oberlandbahn verkehren stündlich ab München nach Tegernsee, RVO-Ringlinie um den Tegernsee

Bergwelten entdecken