Männlichen - Kleine Scheidegg von der Bergstation Männlichen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:15 h 6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
266 hm 426 hm 2.223 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die schöne Winterwanderung im Berner Oberland führt hoch über Grindelwald und Wengen vom Männlichen (2.229 m) zur Kleinen Scheidegg (2.061 m). Unterwegs hat man eine grandiose Aussicht auf das berühmte Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau und das Grindelwaldtal.

💡

Rasant geht es auf dem Eiger Run mit dem Schlitten zurück ins Tal nach Grindelwald.

Anfahrt

Auf der A8 von Thun oder Brienz kommend Ausfahrt Interlaken nehmen und nach Grindelwald fahren.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze in Grindelwald beim Bahnhof Grund oder der Männlichen-Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug via Interlaken nach Grindelwald zur Männlichenbahn. Mit der Gondel zur Bergstation Männlichen (2.223 m).

Das Berghaus Grindelwaldblick
Das Berghaus Grindelwaldblick befindet sich auf 2.116 m auf der Kleinen Scheidegg, der Passhöhe zwischen Eiger und Lauberhorn im Berner Oberland in der Schweiz. Hier befinden sich mehrere Gasthäuser, Skilifte und Hotels sowie der Bahnhof der beiden Zahnradbahnen Wengernalpbahn und Jungfraubahn.  Vom Berghaus Grindelwaldblick bietet sich eine unvergessliche Sicht auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau und die Gletscher der Umgebung. Auch auf die Eiger-Nordwand hat man eine gute Sicht und mit einem Fernglas kann man gelegentlich sogar wagemutige Kletterer beobachten. 
Geöffnet
-
Verpflegung
Bewirtschaftet
Winterwandern • Wallis

Von Ferden nach Eistli

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,8 km
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm

Bergwelten entdecken