Winter-Erlebnisweg Lauchernalp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:00 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
205 hm 250 hm 2.110 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Erlebnisreiche Winterwanderung im Lötschental im Oberwallis: Auf dieser einfachen Tour, die sehr gut für Kinder geeignet ist, kann man die Lauchernalp und die umliegenden Berner Alpen hautnah erleben, während man etwas lernt. Der Erlebnisweg erklärt auf spielerische Art und Weise die Geheimnisse und Wunder rund um das Thema Schnee und Eis.

💡

Die Lauchernalp Bergbahnen bieten immer wieder Kombitickets für den Erlebnisweg inklusive Kaffe und Kuchen und Bahnfahrt hin und zurück an. Am besten einfach vor Ort über aktuelle Angebote informieren.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fährt man ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel bis nach Wiler zur Talstation der Luftseilbahn.

Parkplatz

Am Parkplatz oder im Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt einen das PostAuto stündlich nach Wiler (PostAutohaltestelle „Wiler, Seilbahn").

Mit der Luftseilbahn fährt man hoch bis zur Lauchernalp.

Winterwandern • Wallis

Von Ferden nach Eistli

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,8 km
Aufstieg
470 hm
Abstieg
470 hm
Winterwandern • Wallis

Les Mayens

Dauer
1:45 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6,3 km
Aufstieg
244 hm
Abstieg
244 hm

Bergwelten entdecken