Winterwanderung zur Ehenbichler Alm von Rinnen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:40 h 3,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
510 hm 120 hm 1.668 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Etwa 560 Höhenmeter gilt es beim Aufstieg auf die Ehenbichler Alm (1.694 m) in der Naturparkregion Reutte in den Lechtaler Alpen zu bewältigen. Belohnt wird man mit einem fantastischen Blick auf das Berwanger-Tal und das Zugspitzen Panorama. Die Hütte ist auch Ausgangspunkt für Skitouren auf die Steinkarspitze und das Galtjoch.
Der idyllische Weg hinauf führt durch dichte Wälder und auf verschneiten Wegen entlang bis zur Alm wo man einkehren kann.   

 

💡

Einkehren in der familiengeführten Ehenbichler Alm sollte man auf jeden Fall, Marion und Thomas bewirten die Alm mit Herz und Leidenschaft und verwöhnen ihre Gäste.
Abgesehen vom köstlichen Essen wartet die hauseigene Bergsauna, in der man die müden Muskeln bei einem Kräuteraufguss entspannen kann.

Anfahrt

Anreise mit dem Kfz aus Richtung Ulm: Auf der Autobahn A7 fahren Sie bis zum Autobahnende, anschließend kommen Sie durch den Grenztunnel direkt auf die mautfreie B 179 in Richtung Innsbruck, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Anreise mit dem Kfz aus Richtung München: Auf der Autobahn A 95 fahren Sie bis Oberau und dann weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es über Ehrwald in Richtung Reutte. Von Ehrwald fahren Sie über Lermoos auf der B 179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Von der Schweiz kommend: Von Hohenems fahren Sie auf der Autobahn A14 bis Bludenz. Die Strecke führt weiter durch den Arlbergtunnel bis Zams und weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter Richtung Fernpass, dann auf der B179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Von Italien kommend: Über Bozen fahren Sie auf der Autobahn A22 in Richtung Innsbruck und von dort weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Bregenz . Bei Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Fernpass / dann auf der B179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Parkplatz

Rinnen bei der Kirche

Öffentliche Verkehrsmittel

Ski-, Langlauf- und Wanderbus Haltestelle Rinnen

Ehenbichler Alm
Die Ehenbichler Alm liegt in den Lechtaler Alpen und gehört zur Naturparkregion Reutte. Die bewirtschaftete Hütte bietet seinen Gästen neben 24 Schlafplätzen kulinarische Spezialitäten aus der Region. Die Ehrenbichler Alm liegt sanft eingebettet in flachen Viehweiden. Von dort öffnet sich der Blick auf die Abenspitze, die Steinkarspitze und das Galtjoch, um nur ein paar der malerischen Gipfel zu nennen. Die Hütte ist sowohl für Bergwanderer, konditionsstarke Mountainbiker als auch für Skitourengeher als Stützpunkt geeignet. Aufgrund der einfachen Erreichbarkeit wird die Ehenbichler Alm auch von Familien und Genusswanderer als Tagesausflugsziel genutzt.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken