16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung zur Ehenbichler Alm von Rinnen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
1:40 h
Länge
3,9 km
Aufstieg
510 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
1.668 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Etwa 560 Höhenmeter gilt es beim Aufstieg auf die Ehenbichler Alm (1.694 m) in der Naturparkregion Reutte in den Lechtaler Alpen zu bewältigen. Belohnt wird man mit einem fantastischen Blick auf das Berwanger-Tal und das Zugspitzen Panorama. Die Hütte ist auch Ausgangspunkt für Skitouren auf die Steinkarspitze und das Galtjoch.
Der idyllische Weg hinauf führt durch dichte Wälder und auf verschneiten Wegen entlang bis zur Alm wo man einkehren kann.   

 

💡

Einkehren in der familiengeführten Ehenbichler Alm sollte man auf jeden Fall, Marion und Thomas bewirten die Alm mit Herz und Leidenschaft und verwöhnen ihre Gäste.
Abgesehen vom köstlichen Essen wartet die hauseigene Bergsauna, in der man die müden Muskeln bei einem Kräuteraufguss entspannen kann.

Anfahrt

Anreise mit dem Kfz aus Richtung Ulm: Auf der Autobahn A7 fahren Sie bis zum Autobahnende, anschließend kommen Sie durch den Grenztunnel direkt auf die mautfreie B 179 in Richtung Innsbruck, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Anreise mit dem Kfz aus Richtung München: Auf der Autobahn A 95 fahren Sie bis Oberau und dann weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es über Ehrwald in Richtung Reutte. Von Ehrwald fahren Sie über Lermoos auf der B 179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Von der Schweiz kommend: Von Hohenems fahren Sie auf der Autobahn A14 bis Bludenz. Die Strecke führt weiter durch den Arlbergtunnel bis Zams und weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter Richtung Fernpass, dann auf der B179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Von Italien kommend: Über Bozen fahren Sie auf der Autobahn A22 in Richtung Innsbruck und von dort weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Bregenz . Bei Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Fernpass / dann auf der B179 in Richtung Reutte, bei Bichlbach abbiegen nach Berwang, weiter nach Rinnen.

Parkplatz

Rinnen bei der Kirche

Öffentliche Verkehrsmittel

Ski-, Langlauf- und Wanderbus Haltestelle Rinnen

Bergwelten entdecken