Forchach - Am Lech entlang nach Stanzach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:15 h 4,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
40 hm 18 hm 940 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Für diese leichte Winterwanderung im unteren Tiroler Lechtal, die von Forchach nach Stanzach (940 m) führt, benötigt man sowohl offene Ohren für das Rauschen des Wildflusses und das Knirschen der Eiskristalle als auch offene Augen für das beeindruckende Schauspiel, dass diese Naturlandschaft bietet.

Diese erholsame Tour in der Auenlandschaft des Lechs, zwischen den Lechtaler- und Allgäuer Alpen, ist ein Wintervergnügen für die ganze Familie.

💡

In Forchach bietet ein kleiner Eislaufplatz im Dorf die Möglichkeit, vor der Wanderung ein paar Runden mit den Kufen auf dem Eis zu drehen.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Forchach, ca. 13 km.

Von Steeg kommend Richtung Reutte bis nach Forchach, ca. 34 km.

Parkplatz

Parkplatz beim Cafe zur Alten Mühle
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Forchach-Oberdorf

Winterwandern • Tirol

Rund um den Sintwag

Dauer
1:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,2 km
Aufstieg
124 hm
Abstieg
124 hm
Winterwandern • Tirol

Weißenbach Rundwege

Dauer
1:00 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,3 km
Aufstieg
48 hm
Abstieg
48 hm

Bergwelten entdecken