Fernwanderweg NÖ - Etappe 1: Von St. Aegyd zum Erlaufsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 8:20 h 26 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
850 hm 640 hm 1.000 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Einfache Wanderung von St. Aegyd am Neuwalde nach Mitterbach am Erlaufsee (789 m). Diese Familienwanderung führt zuerst durch das Unrechttraisental zum Kernhofer Gscheid am Fuße des Göllers. Nach dem Krummbachsattel führt der weitere Wegverlauf in die Walstern hinunter.

Vom malerischen Hubertussee marschiert man weiter bis nach Mitterbach und zum dortigen Erlaufsee. Unterwegs kommt man immer wieder an Einkehrgelegenheiten vorbei. Insgesamt eine lohnende Wandertour für die ganze Familie mit Ausblick auf die umliegenden Türnitzer Alpen in Niederösterreich.
💡
Einen Besuch bei der Wuchtel Wirtin, um sich dort mit warmen und süßen Mehlspeisen zu stärken, sollte man auf keinen Fall auslassen.

Anfahrt

Von St. Pölten durch das Traisental über Lilienfeld und Freiland nach Sankt Aegyd.

Parkplatz

Marktplatz im Ortszentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus nach St. Aegyd am Neuwalde (http://fahrplan.oebb.at)
Wandern • Oberösterreich

St. Peter - Rundweg

Dauer
8:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
26 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm

Bergwelten entdecken